„Ich wünsche mir, dass ihr glücklich seid, darum betet viel und überlasst euch ganz Meinem mütterlichen Herzen.“

 Öffentliche Botschaft der Muttergottes
offenbart am 5. Februar 2018, während Ihrer Erscheinung,
Gesegneter Garten Mariens, Brindisi

 

 

Die Vertrauensperson des Himmels erzählt von der Erscheinung:
„Die Jungfrau Maria erschien ganz in Weiß gekleidet. Sie hatte zwölf funkelnde Sterne um Ihr Haupt. Nach dem Sie das Kreuzzeichen gemacht hatte sagte Sie:“

"Gelobt sei Jesus Christus. Ich bin hier Meine Kinder:
Ich bin die Mutter des Wortes (Gottes). Ich steige herab in diesen Meinen Heiligen Garten um euch zu einem Leben nach dem Evangelium und der Liebe anzuspornen und damit ihr „Eins“ mit Jesus Christus sein könnt.
Ich wünsche mir, dass ihr glücklich seid, darum betet viel und überlasst euch ganz Meinem mütterlichen Herzen.
Der Heilige Geist führt euch zur Heiligkeit. Meditiert Meine Botschaften und glaubt an uns, die wir im Himmel sind.
Ich liebe euch und Ich segne euch alle im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit.“

 

Der Vertraute sagt:
„Während der Erscheinung segnete Sie uns alle mit dem Kreuzzeichen. Während der Erscheinung habe ich uns Ihrer Fürsprache anvertraut,
ich habe uns Ihr ganz übergeben und Sie gebeten uns den Frieden zu schenken, die Freude und die Stärke, um die Anfechtungen zu überwinden (zu bewältigen).“