„Liebe Kinder, eure Namen stehen im Buch des Lebens geschrieben und der Heilige Geist führt euch zum Vater, in dieser Stunde der Dunkelheit.“
 
Veröffentlichte Botschaft der Jungfrau der Versöhnung an Mario D’Ignazio, während Ihrer Erscheinung am 5. April 2018 (Gesegneter Garten Mariens – Brindisi)

 

Mario: Die Jungfrau Maria erschien ganz in Weiß gekleidet. Ihr Haupt war von einem Zwölf-Sterne-Kranz umgeben. Sie sagte:

 

„Liebe Kinder, eure Namen stehen im Buch des Lebens geschrieben und der Heilige Geist führt euch zum Vater in dieser Stunde der Dunkelheit.

Liebe Kinder, Ich bin euch nahe und lade euch ein, Meinen Rosenkranz mit dem Herzen zu beten.

Er wird die tausenden Dämonen besiegen, die auf Erden sind.

Lasst euch durch Prüfungen und Verfolgungen nicht entmutigen: die Bäume tragen trotz schlechten Wetters Früchte.

Vertraut auf Gott und Er wird euch Frieden, Weisheit und Freude schenken. Betet, liebt und übergebt euch dem Herrn. Die Hoffnung sei in euch lebendig. Fernab der Welt seid ihr in Sicherheit.“

 

Mario: Sie segnete alle Kerzen und verschwand dann in dem unendlichen Licht, welches Sie immer begleitet.

 

Wichtig: Während der Gebetswache des 4. erschien die Muttergottes dem Mario außergewöhnlich (außerhalb der gewöhnlichen Erscheinungen) und präsentierte sich unter den Gläubigen. Non scoraggiatevi  mille demoni che sono in Terra. mille demoni che sono in Terra. Non scoraggiatevi per le prove e per le persecuzioni: gli alberi portano frutto nonostante le intemperie. Confidate in Dio ed Egli vi donerà la pace, la sapienza e la gioia. Pregate, amate e donatevi al Signore. La speranza sia viva in voi. Lontani dal mondo avrete sicurezza”.

Sie lud uns ein, für die Heilung der verbitterten, mit Wunden bedeckten Herzen, zu beten, damit Gott Vater sie mit Seiner Liebe heilen kann.